Gästebuch

Hier siehst du alle Gästebucheinträge. Klicke auf den Neuen Gästebucheintrag erstellen Button, wenn du dich auch verewigen möchtest.

Falls du nicht weißt wofür ein Gästebuch gedacht ist, kannst du dies auf Wikipedia.de nachlesen.

1689 Einträge •  | 1 | 2345Nächste» | Letzte»»

Verfasst von Simon Käßheimer 07.08.2017, 20:55

War nett hier!

http://simonkaessheimer.online

Simon Käßheimer


Verfasst von Philipp Mevius 09.06.2017, 09:54

Mein Lieblingshörspiel ist Ufos in Bad Finkenstein, aber auch Abenteuer im Ferienlager sowie Der Schatz in der Drachenhöhle und Das Geiseldrama sind gut. Alle diese Folgen habe ich als MC. Zudem habe ich noch als Klassenfahrt zur Hexenburg als CD.

Philipp Mevius


Verfasst von Langer-Halbmond 25.05.2017, 20:41

Hi Leude, hier bin ich, war Schnaps-Kaufen, Gemeinschaftsschnaps ;)
Toni, hast du noch was von dem Schnupftabak ? Ich würd's nochmal probieren, du doch auch Egon, oder ?
Und diesen Kieselstein werde ich mir auch nochmal anschauen ;)

Bis dann ihr
Langer Halbmond

Langer-Halbmond


Verfasst von Semmel-Egon 25.05.2017, 20:21

He, Tonnen-Toni,

die Leute hier sind nicht für die Hörspiele verantwortlich, sie hören sie nur gerne, das weiß sogar ich trotz meines übermäßigen ... äh, na, lassen wir das ...
Wie war's heute Nacht allein im Park ?
Außerdem waren heut solche Kinder bei mir, die haben sich nach dir erkundigt, geht's da immer noch um diesen Kieselstein ?

Sag mal, Toni, hast du Langer-Halbmond gesehen, er hat meine Flasche leergetrunken ...

Semmel-Egon


Verfasst von Tonnen-Toni 24.05.2017, 18:05

Hallo Verantwortliche für Hunderte Stunden tollen Hörspiels !

Bedenklich finde ich manchmal das rechte Gedankengut (vor allem in früheren Folgen) und linke (vor allem in neueren Folgen). Da es sich um ein Kinder- und Jugendhörspiel handelt, ist die Beeinflussung doch recht groß, ohne dass man sich dessen gerade als Kind bewusst ist. Ich höre seit ich etwa 8 bin (schon über ein Jahrzehnt ;) die Hörspiele und stelle jetzt erst hin und wieder schockiert fest, was inhaltlich oft gebracht wurde und in welcher Ausdrucksweise, z.B. "verdammt", "sch...", "Ein Penner!" oder ähnliches.

Naja, ich höre sie immer noch gerne und mein kleiner Bruder kann wirklich schon viel auswendig, mehr als ich , obwohl er fast zehn Jahre jünger ist ;) [Gruß an Lea]

Übrigens: Was ist eigentlich mit den Folgen 1-99 + Das Geheimnis um TKKG (alt/neu) und die Schatzinsel los, gibt's die mal irgendwann in den Streaming-Diensten, wenn sie schon sonst aus allen Ladenflächen verschwunden sind ?

Außerdem grüße natürlich auch ich Semmel-Egon und Langen-Halbmond recht herzlich. Und natürlich den erst kürzlich verstorbenen Sascha Schlüsselschmeißer !

Tonnen-Toni


Verfasst von Olli 08.01.2017, 19:30

Ich höre TKKG seit Anfang an. 35 Jahre. Nun wird ohne wirkliche Not Niki Nowotny ausgetauscht. Schon als Veronika Neugebauer gegen Scarlett Lubowski ausgetauscht wurde, ging das gar nicht und die Proteste waren groß. Wenn diese Umbesetzung nicht Rückgängig gemacht wird, war die Folge 198 garantiert die Letzte die ich gekauft habe.

Olli


Verfasst von Mini 06.01.2017, 16:32

Ich höre tkkg seit fast zwanzig Jahren , hab es früher auch gelesen , hab inzwischen auch welche als iBooks , die Hörspiele hab ich weitgehendes noch auf Kassetten , einige , auch als cd und mp3 Format , viele auch inzwischen vom itunesstore , diese Seite ist toll

Mini


Dabei seit: 06.01.2017

Beiträge: 6


Verfasst von Anna Spagnolo 04.11.2016, 15:18

Hallo lieber André,
jetzt habe ich nach langem suchen dich endlich gefunden.
Ganz liebe Grüße aus deiner Heimat (Hornberg)
Grüßle Anna

Anna Spagnolo


Verfasst von TKKG Fan 08.08.2016, 22:18

Ich bin eine absolute TKKG-Liebhaberin. Höre die Folgen schon seit 20 Jahren fast täglich und immer wieder gern. Nur bin ich von den neuen Folgen schon etwas enttäuscht. Warum ist Tim nicht mehr der Kämpfer und Verteidiger seiner Freunde? Plötzlich hat er das alles verlernt? Das passt überhaupt nicht zu seiner Rolle.
Und wer hat seinem Sprecher gesagt, dass er so übertrieben sprechen muss (ganz auffällig in "Der vertauschte Koffer"). Oder z.B. der Sprecher von Ludger Schulze (174) spricht so lahm, als würden nur Blödies zuhören. Wo bleibt da die Lockerheit von früher? Oder die tollen Folgen mit Wespe? Die hatten immer einen tollen Schlagabtausch.
Seit neuestem hab ich auch das Gefühl, dass die Folgen immer irgendwie etwas mysteriös oder gruselig sein müssen. Das nervt. Ist alles so an den Haaren herbeigezogen... Bitte wieder etwas zur Normalität zurück und nicht alles so übertreiben. Ich möchte noch viele weitere Jahre TKKG hören!!!

TKKG Fan


Verfasst von Simon Zipfel 28.05.2016, 16:53

hallo ihr ich lese als daheim ganz gerne TKKG
würde mal versuchen ein Hörbuch zu machen

Simon Zipfel


1689 Einträge •  | 1 | 2345Nächste» | Letzte»»